Zu Besuch bei Patenkindern in Ninh Binh

NB9An einem schönen Herbsttag Anfang Oktober 2014 hat eine Gruppe unserer Projekthelfer/innen zwei Unterstützer unserer Hilfsorganisation beim Besuch ihrer Patenkinder in Ninh Binh begleitet: Wolfgang aus Deutschland und Daniel aus Ungarn.

Um 10 Uhr sind wir in Kim Son, Ninh Binh angekommen und wurden von den dort lebenden Projekthelfer/innen sehr herzlich begrüßt.
Zuerst besuchten wir die Kirche Phat Diem, ein Wahrzeichen der Stadt.

Nach einer Mittagspause im Haus unserer Projekthelferin Xuan haben wir Wolfgangs Patenkinder Duong und Vy und ihre Familie besucht und zusammen ihren Geburtstag gefeiert.
Andere von uns betreute Kinder, die in der Nähe wohnen, haben auch mitgefeiert.
Alle Kinder haben sich über den Besuch aus Europa und die mit viel Liebe ausgewählten Geschenke sehr gefreut.

Nach einem schönen und harmonischen Nachmittag ist es uns schwer gefallen, Ninh Binh wieder zu verlassen. Die schönen Landschaften, der aufsteigende Duft aus reifen Reisfeldern und vor allem die liebevollen Menschen hier werden in unseren Gedanken eine sehr schöne Erinnerung bleiben.

Projektleiterin des hope for tomorrow e.V. in Vietnam
Nguyet Nguyen

(Übersetzung von Nhung)

Speak Your Mind

*